FDP.Die Liberalen
Dietikon
Ortspartei Dietikon
05.03.2018

Medienmitteilung der FDP Dietikon zu den kommunalen Wahlen vom 4. März 2018

               

Die FDP.Die Liberalen ist erfreut über ein solides Ergebnis und die Bestätigung ihrer Vertretung in Stadt- und Gemeinderat

Die FDP als Macherpartei übernimmt Verantwortung. Sie ist weiterhin mit einem Sitz im Stadtrat und mit vier Abgeordneten im Gemeinderat vertreten.

Nach dem Rücktritt von Otto Müller, der zwanzig Jahre erfolgreich im Stadtrat und die letzten zwölf Jahre als engagierter Stadtpräsident tätig war, stand die FDP vor der Herausforderung, ihren Sitz im Stadtrat zu verteidigen. Mit Befriedigung und grosser Freude haben wir das von Philipp Müller erzielte Resultat zur Kenntnis genommen. Er wurde problemlos auf Platz fünf in die Exekutive gewählt. Seine Stärken und sein junger, frischer Auftritt haben die Wahlberechtigten überzeugt. Mit seiner Person kann die FDP weiterhin Regierungsverantwortung in Dietikon mittragen.

Bei den Wahlen in den Gemeinderat wurden die vier Sitze der FDP bestätigt. Dabei stieg der Wähleranteil der FDP auf 12,3 %. Für einen Sitzgewinn fehlten damit nur wenige zusätzliche Listen. Es liegt nun an den Gewählten, mit einer überzeugenden Leistung und dem Aufzeigen von mehrheitsfähigen Lösungen engagiert für die Zukunft von Dietikon zu arbeiten und weitere Wählerinnen und Wähler für die FDP zu gewinnen. Die Voraussetzungen dafür sind dank einer heterogenen Zusammensetzung der Fraktion gut.

Der erfahrene Politiker Olivier Barthe, der international tätige Unternehmer Michael Segrada, der versierte Kampagnenleiter Peter Metzinger, auch Präsident des Quartiervereins Limmatfeld, sowie der junge Anwalt Mike Tau bieten ein breites Spektrum an Wissen und Fähigkeiten, um konstruktiv und tatkräftig für mehrheitsfähige Entscheidungen im Gemeinderat zu sorgen.

Die Resultate des Wahlsonntags zeigen, dass die Werte Freiheit, Gemeinsinn und Fortschritt für die Wahlberechtigten wichtig sind und dass lösungsorientiertes Arbeiten geschätzt wird.

Kontakte

Werner Hogg, FDP Ortsparteipräsident, 044 741 11 72

Philipp Müller, Stadtrat FDP Dietikon, 044 741 56 11